Am Samstag, dem 07.05.2022 findet der nächste Fachtag der DGSF-Fachgruppe „Systemische Paar- und Sexualberatung“ statt.

Wo und wie werden Männer im Alltagsleben bevorteilt? Was heißt Mann- Sein heute? Wie funktioniert „toxische Männlichkeit“? Wie begegnen wir verschiedenen Männlichkeiten in Beratung/Therapie? Welche Perspekti- ven gibt es für das heutige Mann-Sein? Wie gehen wir z. B. mit Scham um und was bedeuten uns Superhelden?

Im Rahmen des Fachtages biete ich einen Workshop „Achtsamkeit und absichtslose Begegung“ für schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Männer an.

Weitere Informationen finden sie hier:
DGSF-Fachgruppe Systemische Paar- und Sexualberatung