Im Januar 2019 fand mit über 40 jungen Menschen eine Werkwoche im Auftrag der Freiwilligendienste Kultur und Bildung NRW in Meschede statt.

Im Rahmen der Werkwoche habe ich mit zwölf jungen Erwachsenen, die ein Jahr lang in unterschiedlichen Kultureinrichtungen in NRW einen Freiwilligendienst absolvieren einen Workshop „kreatives Gestalten“ durchgeführt. Die Teilnehmer*innen haben sich mit Fragen nach ihrer eigenen Identität künstlerisch auseinandergesetzt. Im Rahmen des Workshops ist ein großformatiges Wandfries entstanden.